Verkehrsgeschichtliches aus Bremen und Nordwestdeutschland
» Index
» Straßenbahn und Obus
» Regionalbahn und S-Bahn
» Stadtautobahnbau
» Stillgelegte Strecken
» Planungen
» Schifffahrt
» Diskussionsforum
» Nahverkehrsnews
 
» Links
» Impressum


Stillgelegte Straßenbahn Stadthagen

Stadthagen
Am 4. September 1897 wurde die Stadthagener Pferdebahn eröffnet, die auf einem meterspurigen Gleis bis zu ihrer Einstellung am 20. Juni 1930 ihre Runden durch die Kleinstadt zog. Es gab eine anderthalb Kilometer lange Linie vom Bahnhof zur Marktstraße, die vom Spediteur Christian Ruhe beident wurde. Noch heute verkehren die Busse in der Region Stadthagen unter dem Namen "Straßenbahn Stadthagen". Einer der Pferdebahnwagen kam 1930 zur Inselbahn Spiekeroog.


Pferdebahn Stadthagen, um 1930 - Foto gemeinfrei

Linie 1: Bahnhof <> Bahnhofstraße <> Marktstraße <> Markt